Mehrwerte durch die Fusion

Mehrwerte für Kunden, Region und Mitarbeiter

Mehrwerte für unsere Kunden und Mitglieder - Mehrwerte für die Region

  • Partner der Region ist unser Leitsatz. Wir sind mit insgesamt 19 Filialen für Sie weiterhin vor Ort. Sie profitieren von unserer Genossenschaftlichen Beratungsqualität mit hervorragend qualifizierten Beraterinnen und Beratern sowie Spezialberatern. Wir sind in der Privatkunden- und Gewerbekundenberatung DIN SPEC 772222 geprüft. Über die Qualität in der Beratung und im Service heben wir uns von unseren Wettbewerbern ab.
  • Unsere Kunden stehen im Mittelpunkt unseres Handelns.
  • Wir sind für Sie da „vor Ort und digital“.
  • Schnelle Entscheidungen und effiziente Prozesse führen zu verbindlichen Zusagen und zu einer schnellen Leistungsbereitstellung.
  • Kostenvorteile der Fusion eröffnen Spielräume zur nachhaltigen Entwicklung und Sicherstellung der Präsenz für Sie vor Ort.

 

Mehrwerte für unsere heimische Wirtschaft, Kommunen und Vereine

  • Unsere größere Risikotragfähigkeit gibt uns mehr Spielraum in der Kreditvergabe. So stellen wir für unseren Mittelstand eine langfristige und nachhaltige Kreditversorgung der heimischen Wirtschaft sicher.
  • Durch den Zusammenschluss bauen wir weiteres Spezialisten-Know-How auf.
  • Die nachhaltige Steuerkraft zu Gunsten der Kommunen bleibt langfristig erhalten.
  • Wir unterstützten weiterhin unsere Vereine sowie karitative und soziale Projekte.
  • Als eigenkapitalstarke Kreditgenossenschaft stehen wir unseren Kunden nachhaltig und langfristig zur Seite.

 

Mehrwerte für unsere Mitarbeiter

  • Mit der klaren Vision über die Zukunft sichern wir Arbeitsplätze in der Region.
  • Durch die Fusion schaffen wir größere berufliche Entwicklungsmöglichkeiten mit mehr Chancen für unsere Mitarbeiter.
  • Die Erhöhung der Attraktivität als Arbeitgeber erleichtert die langfristige Bindung von Leistungsträgern und jungen Talenten an unsere Bank.

Unser Engagement für die Region

Unser Lebensraum ist die Region, für die Region sind wir mit verantwortlich. Einlagen aus der Region vergeben wir als Kredite an die heimische Wirtschaft und für den privaten Wohnungsbau in der Region.

Wir investieren fortlaufend in unsere Infrastruktur und vergeben Aufträge an Firmen aus der Region. Das Investitionsvolumen betrug in 2017 1.620.000 Euro.

Wir zahlen Gewerbesteuern in Höhe von 2,59 Mio. Euro (2017) an unsere Kommunen. Somit fördern wir direkt die kommunalen Strukturen vor Ort.

Durch Gehaltszahlungen in Höhe von 18 Mio. Euro schaffen wir Kaufkraft in der Region (2017).

Zins-und Dividendenzahlungen in Höhe von 3,3 Mio. Euro fließen unseren Mitgliedern und Kunden zu (2017).

Mit Spenden in Höhe von 191.450 Euro unterstützen wir jährlich Vereine, soziale und karitative Projekte in der Region (2017).

20 junge Menschen aus der Region werden in der VR Bank Fulda eG 2018 ausgebildet.

Mit 19 Filialen und 382 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern unterstützen über qualitativ hochwertige Beratungen unsere Kunden beim Vermögensaufbau, der Altersvorsorge, der Risikoabsicherung, beim Hausbau und bei der Finanzierung von Investitionen.

Die Agentur Standard Poor’s Rating Services hat den genossenschaftlichen Finanzverbund und damit auch die VR Bank Fulda eG mit dem Ratingergebnis AA- -die höchste Bonitätseinschätzung unter deutschen Banken- eingestuft. Als stabile Bank stehen wir der Region auch mit den Unternehmen der genossenschaftlichen Finanzgruppe zur Verfügung.

Kumulierte Zahlen der VR Genossenschaftsbank Fulda eG und VR Bank Schlüchtern-Birstein eG.