Gute Gründe für eine Kreditkarte

Fulda, 19.08.2017

Petra Reith, Teamleiterin Vertriebsmangement/eBusiness der VR Genossenschaftsbank Fulda eG

Kreditkarten erfreuen sich als Zahlungsmittel, ob im Geschäft oder beim Online-Shopping, immer größerer Beliebtheit. Dies liegt zum einen an den über 30 Millionen weltweiten Akzeptanzstellen von Mastercard und VISA sowie auch an den vielen Vorteilen, welche dieses Zahlungsmittel zu bieten hat.

Bei der Wahl der richtigen Kreditkarte sollten Sie vor allem darauf achten, dass diese auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Sofern Sie zum Beispiel gerne reisen, sollte Ihre Kreditkarte ein umfassendes Versicherungspaket mit ganzheitlichem Schutz für Sie und Ihre Familie enthalten. Mit solchen Komplettpaketen, in denen die Auslandsreise-Kranken-, Auslandschutzbrief-, Reise-, Reiserücktrittskosten- und Verkehrsmittelunfall-Versicherung enthalten sind, können Sie bares Geld sparen und müssen nicht kompliziert unterschiedliche Versicherungen abschließen und verwalten.

Kaufen Sie hin und wieder im Internet, sollten Sie sich für ein Online-Bezahlverfahren entscheiden, welches keine Daten, wie z.B. Name und Adresse oder Warenkorbinformationen an Dritte verkauft. Auch auf die Sicherheit sollten Sie achten. Kreditkarten bieten mit dem modernen 3D-Secure-Verfahren einen besonderen Schutz beim Online-Shopping. Da die Bezahlmethode bei Käufern sehr beliebt ist, entscheiden sich immer mehr Online-Händler für die Akzeptanz in Ihrem Online-Shop.

Der Händler profitiert bei diesem Verfahren von der Zahlungsgarantie und günstigen Konditionen.

Sie können zudem bei immer mehr Händlern im In- und Ausland komfortabel mit Ihrer Kreditkarte bezahlen und bekommen den Kaufbetrag erst später vom Konto abgebucht. Beim Bezahlen vor Ort bietet die Karte eine hohe Sicherheit durch den EMV-Chip. Dieser enthält einen zusätzlichen Schutz gegen Missbrauch und Fälschungen.

Auch das kontaktlose Bezahlen ist mit den neueren Kreditkarten schon etabliert. Die Kontaktlos-Karten verfügen neben dem Chip, dem Magnetstreifen und dem Unterschriftsfeld über eine integrierte Antenne, die mit dem Chip der Karte verbunden ist. Zum kontaktlosen Bezahlen wird die Karte nah an das Bezahlterminal gehalten. Das Bezahlterminal fragt dann die Kartendaten ab. Ein Licht- oder Tonsignal bestätigt in weniger als einer Sekunde die Zahlung. Bei Beträgen unter 25,00 Euro ist in der Regel keine PIN-Eingabe notwendig. Zahlungen über 25,00 Euro bezahlen Sie bequem und sicher mit Eingabe Ihrer persönlichen Geheimzahl (PIN). Persönliche Daten wie zum Beispiel die PIN sind nicht auf dem Chip gespeichert und können somit nicht übertragen und ausgelesen werden.

Aus Sicherheitsgründen sollte ein gutes Kreditkartensystem, nach jedem Einkauf, den Karteninhaber informierten. Dies kann z.B. über eine App mittels Push-Benachrichtigung oder eine Benachrichtigung per SMS erfolgen. So haben Sie alle Ihre Zahlungen im Blick.

Sprechen Sie uns an, wir finden die richtige Kreditkarte, die zu Ihren Bedürfnissen passt. Rechenbeispiele für den finanziellen Vorteil unserer goldenen Kreditkarte, weitere Informationen zur Kontaktlos-Funktion und einen umfassenden Erklärfilm finden Sie unter www.vrgenobank-fulda.de/goldcard auf unserer Internetseite.

Presse-Kontakt