Info's rund um's Studium

Fulda, 17.09.2016

Autorin: Christina Ziert, 22 Jahre, Mitarbeiterin im Bereich Vertriebsunterstützung/ Marketing der VR Genossenschaftsbank Fulda eG

Am 01. Oktober startet an vielen Hochschulen und Universitäten das Wintersemester. Schon alle  Vorbereitungen getroffen? Wir unterstützen Sie gerne in Ihren finanziellen Angelegenheiten, die rund um’s Studium von Relevanz sind.

Drei große Themen sind interessant, über die sich ein angehender Student Gedanken machen sollte:

1. Wie regle und verwalte ich meine Finanzen zukünftig selber?
Die Grundlage für alle Zahlungseingänge und -ausgänge bildet unser spezielles Angebot für Studenten - das kostenlose Girokonto. Damit können neue Schritte, wie beispielsweise das Überweisen der Semestergebühren, Dauerauftrag für die Miete einrichten oder Gehaltseingang des Nebenjobs checken, problemlos erledigt werden. Mit unseren beiden kostenlosen Services, dem Online-Banking und der VR-BankingApp, können Bankgeschäfte ab sofort von zu Hause und unterwegs gemanagt werden, sodass Sie immer „live“ dabei sind. Sie nehmen Ihre Bank mit, wohin Sie wollen. Eine super Ergänzung zum Girokonto ist unsere kostenlose Kreditkarte. Einfach aufladen (ähnlich wie bei der Prepaid-Handykarte) und volle Kontrolle über die Ausgaben haben. Mit der BasicCard besteht die Möglichkeit, weltweit sicher an allen Akzeptanzstellen zu zahlen und an rund einer Million Geldautomaten Bargeld abzuheben. Auch bei Online-Zahlungen kann die Kreditkarte perfekt eingesetzt werden. Zur noch besseren Kontrolle und einem Plus an Sicherheit haben Sie mit der Kreditkarten-App „KartenRegie“ Ihre Umsätze in Echtzeit im Blick.

2. Wie finanziere ich mein Studium?
Neben dem Geld von Eltern, Nebenjob und BAföG gibt es noch weitere Optionen. Eine davon ist der KfW-Studienkredit, ein kostengünstiger und flexibler Kredit zur Finanzierung des Studiums. Dieser ermöglicht einen monatlichen Zuschuss von bis zu 650,00 €. Dabei spielen Sicherheiten und Einkommen keine Rolle. Sowohl die monatlichen Auszahlungsbeträge als auch die Tilgungsraten im Nachgang können variiert werden. Nach dem Studium haben Sie bis zu 23 Monate Zeit, mit der Rückzahlung des Kredites zu beginnen.

3. Was muss ich absichern?
Wichtig für Studenten ist der Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung, damit schon zu Beginn der beruflichen Karriere das finanzielle Risiko einer Berufsunfähigkeit abgesichert ist. Darüber hinaus profitieren Studis von attraktiven Beiträgen und vollem Versicherungsschutz ab dem ersten Tag. Können wir Sie zum Start Ihres Studiums unterstützen? Dann lassen Sie sich genossenschaftlich beraten.

Presse-Kontakt