Vertreterversammlung der VR Genossenschaftsbank Fulda eG

Volksbank Raiffeisenbank seit 1862

Die VR Genossenschaftsbank Fulda eG führt ihre ordentliche Vertreterversammlung für das Geschäftsjahr 2017 am 19. Juni 2018 im Gemeindezentrum Künzell, Hahlweg 32-36, 36093 Künzell, durch.

Die Versammlung beginnt um 18:30 Uhr. Eingeladen sind hierzu alle Vertreter.

Tagesordnung:
1. Begrüßung und Eröffnung

2. Bericht des Vorstandes über das Geschäftsjahr 2017 und Vorlage des Jahresabschlusses 2017

3. Bericht des Aufsichtsrates über seine Tätigkeit

4. Bericht des Aufsichtsrates über das Ergebnis der gesetzlichen Prüfung und Beschlussfassung
über den Umfang der Verlesung des Prüfungsberichtes

5. Beschlussfassung über die

a) Feststellung des Jahresabschlusses 2017
b) Verwendung des Jahresüberschusses

6. Entlastung

a) des Vorstandes
b) des Aufsichtsrates

7. Wahlen zum Aufsichtsrat

8. Wahlen zum Wahlausschuss zur Neuwahl der Vertreterversammlung

9. Verschmelzung mit der VR Bank Schlüchtern-Birstein eG

a) Informationen über den vorgesehenen Zusammenschluss und Erläuterung des Verschmelzungsvertrags
b) Verlesen des Verschmelzungsgutachtens Genossenschaftsverband - Verband der Regionen e.V.
c) Vorstellung der Vorstandsmitglieder der VR Bank Schlüchtern-Birstein eG Werner Hölzer und Frank Mackenroth
d) Aussprache/Diskussion
e) Beschlussfassung über die Verschmelzung und Genehmigung des Verschmelzungsvertrags mit der VR Bank Schlüchtern-Birstein eG

10. Beschlussfassung über

a) die Änderung der Firma in VR Bank Fulda eG (§ 1 Abs. 1 der Satzung)
b) vorgesehene weitere Satzungsänderungen

11. Wahl der von der VR Bank Schlüchtern-Birstein eG nominierten Kandidaten in den Aufsichtsrat

12. Wahl der von der VR Bank Schlüchtern-Birstein eG nominierten Kandidaten in den Wahlausschuss zur Neuwahl der Vertreterversammlung

13. Verschiedenes

Der Verschmelzungsvertrag, die Jahresabschlüsse und die Lageberichte der zwei an der Verschmelzung beteiligten Genossenschaften für die letzten drei Geschäftsjahre, der gemeinsame Verschmelzungsbericht nach § 8 UmwG und das gemeinsame Gutachten des Prüfungsverbandes gemäß § 81 UmwG, der Bericht des Aufsichtsrates für das Geschäftsjahr 2017 gemäß § 42 Abs. 3 der Satzung sowie die aktuelle Satzung und eine Synopse zur vorgesehenen Satzungsänderung unter Tagesordnungspunkt 10 liegen in der Geschäftsstelle Fulda, Bahnhofstr. 1, 36037 Fulda, aus und können von allen Mitgliedern während der Öffnungszeiten eingesehen werden.

VR Genossenschaftsbank Fulda eG
Volksbank Raiffeisenbank seit 1862

Gerhard                             Sälzer